St. Peter Ording

 

Die Gemeinde Sankt Peter Ording befindet sich an der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein und liegt mit seinem zwölf Kilometer langem Strand im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Besonderes Kennzeichen der Gemeinde sind der Böhler Leuchtturm, die vielen Pfahlbauten an dem Strand und die charakteristischen Salzwiesen und Dünen.

Die Gemeinde zeichnet sich durch sein Inselklima aus, durch die besonders iod- und salzhaltige Luft.

Die Gemeinde bietet den Gästen ein vielseitiges Freizeit-, Sport- und Wellnesangebot. Lassen sie sich von dem großen Angebot überraschen.

 

 

Freizeit & Aktivität

Sie wollen nicht nur Sommer, Sonne, Strand und Meer? - Kein Problem, es gibt jede Menge Alternativen.

Gesundheit & Wellness

St. Peter Ording steht neben Standurlaub und Erholung auch besonders für Wellness und Gesundheit. Lassen Sie sich von dem vielfältigen Angebot überzeugen.

Strand & Natur

St. Peter Ording zeichnet sich durch seinen charakteristischen
12 km langen Sandstrand, seine Salzwiesen und Dünen aus, die zu langen und ausgedehnten Spaziergängen einladen.

Restaurants

Eine vielfältige Gastronomie, Szene-Gaststätten und Cafes erwarten Sie in St. Peter Ording.
 
 
 
Webdesign & CMS by bekalabs Webmedien